Hindernisse überspringen


EN     English     DE     Deutsch


Skip obstacles

‚I can not.‘ – ‚As? You can not?‘

Discuss with God what you constricts and holds. The result is phenomenal. Every time I have done,
he painted a word and everything changed. And he does well for you, then know you: ‚I can.‘

No matter what is in front of you, you can do it!

mauern_ueberspringen

God’s words are stronger than the negative words that you hear and have believed. God is on your side, it is not against you.

No matter how many times you’ve failed, have no matter how many mistakes you made, God erases everything out.
You can start over today. New Hope recoup.

With God you can jump over walls (Psalm 18, 30) and tear down the walls. Walls in your head and the walls that build others.

Walls provide security. Walls delimit. Walls protect. Walls do constrict.

Within the walls we evolve, raise our profile, gaining personality.

If it is too tight, then God comes to you doorbell rings and asks: „Are you coming?

I want jump with you over the walls and tear down the walls. “
You can do it. He’s here, he gives assistance and advice. It will help.

Be full of confidence and hope. With Jesus you can remove all obstacles and difficulties.

All things are possible through God ‚(Matthew 19:26)

Pfeil_nach_obenupward

Hindernisse überspringen

‚Ich kann nicht.‘ – ‚Wie? Du kannst nicht?‘

Besprich mit Gott was dich einengt und festhält. Das Ergebnis ist phänomenal. Jedes Mal wenn ich das getan habe, hat er ein Wort gestrichen und alles wurde anders. Und das tut er auch für dich, dann weißt du:  ‚Ich kann.‘

Egal was vor dir liegt, du kannst es schaffen!

mauern_ueberspringen

Gottes Worte sind stärker als die negativen Worte, die du gehört und geglaubt hast. Gott ist auf deiner Seite, er ist nicht gegen dich.

Egal wie oft du versagt hast, egal wie viele Fehler du gemacht hast, Gott radiert alles aus. Du kannst heute neu anfangen.  Neue Hoffnung schöpfen. Mit Gott kannst du über Mauern springen (Psalm 18, 30) und Mauern einreißen. Mauern in deinem Kopf und die Mauern, die andere bauen.

Mauern geben Sicherheit. Mauern grenzen ab. Mauern schützen. Mauern engen ein.
Innerhalb der Mauern entwickeln wir uns, schärfen unser Profil, gewinnen an Persönlichkeit.

Wenn es zu eng wird, dann kommt Gott, klingelt an der Tür und fragt: „Kommst du? Ich will mit dir über Mauern springen und Mauern einreißen.“

Du kannst das.  Er ist da, er gibt Hilfestellung und Rat. Er hilft dir. Sei voller Zuversicht und Hoffnung.
Mit Jesus kannst du alle Hindernisse und Schwierigkeiten beseitigen.

‚Alle Dinge sind möglich durch Gott!‘ (Matthäus Evangelium 19,26)

Pfeil_nach_obennach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.