Stadt macht satt – Urban gardening


EN English DE Deutsch

Urban gardening

Green is the color of hope and German Cities getting greener and greener… On the roof, in the window fronts, on building fences, …there is much to harvest in the city. Grow your own egetables and fruit without your own garden. Become a self-caterer despite concrete castles and inmiddst of a traffic-light-jungle. Gardening in the smallest of spaces, with few resources and without much time, – it works! „Stadt macht satt“ shows through  instructions how we can live healthier and more independent of the food industry – this is fun, saves money and tastes much better. – Give it a try!
Anja Fiedler gives valuable hints.

 

Pfeil_nach_obenupward

Die Stadt macht satt

Grün ist die Farbe der Hoffnung und vom Grün gibt es immer mehr in deutschen Städten. Auf dem Dach, in den Fensterfronten, an Bauzäunen, …  es gibt viel zu ernten in der Stadt. – Gemüse und Obst anbauen geht auch ohne eigenen Garten. Selbstversorger werden trotz Betonburgen und Ampel-Jungle. Gärtnern auf kleinstem Raum, mit wenigen Ressourcen und ohne großen Zeitaufwand, das geht. „Stadt macht satt“ zeigt uns durch konkrete Anleitungen wie wir  unabhängig von der Lebensmittelindustrie gesünder leben können, – das macht Spaß, spart Geld und schmeckt um Welten besser! – Anja Fiedler gibt wertvolle Tipps.

 

Pfeil_nach_obennach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.