There is hope – Es gibt Hoffnung

   EN    English   DE    Deutsch

The soul of many people suffers. Our ancestors were physically emaciated and overburdened. Today men suffer mental. This is due to constant change, a flood of information, isolation behind the screens, living in constant noise in a concrete desert… we are out of balance. we are bored and overwhelmed as well. Our Soul cries. She wants to get out of prison. She wants to be free. But who can escape the hamster wheel of modern age? Hopeless it appears.

No. There is hope. Jesus came, to free the prisoners and to lead the bounded ones into freedom. He came to redeem the Soul. He came to be our hope. The bridge, the way. In the same way, we should be bridge and path and hope for others and point to his healing power and love.

Pfeil_nach_obenupward

 

 

 

Die Seele vieler Menschen leidet. Unsere Vorfahren waren körperlich ausgemergelt und überlastet. Heute leiden die Menschen seelisch. Schuld daran ist der ständige Wandel, die Informationsflut, die Vereinsamung hinter den Bildschirmen, das Leben in ständigem Lärm inmitten einer Betonwüste… wir können das alles nicht mehr verarbeiten und sind aus dem Gleichgewicht geraten. Die Seele weint. Sie will raus aus dem Gefängnis. Sie will frei sein. Doch wer kann dem modernen Leben im Hamsterrad entrinnen? Hoffnungslos scheint alles.

Nein. Es gibt Hoffnung. Jesus kam, um die Gefangenen zu befreien und die Gebundenen in die Freiheit zu entlassen. Er kam um die Seele zu erlösen. Er kam um unsere Hoffnung zu sein.
Die Brücke, der Weg. Genauso sollen wir Brücke und Weg und Hoffnung für andere sein und auf seine heilende Kraft und Liebe hinweisen.

 

Pfeil_nach_obennach oben

Hope4 – Darum geht’s! – 1


EN
     English     DE     Deutsch

blatt_gruenThe all-inclusive package – we had it! We lost it. – The desire remained.

Wake up to birdsong, in balance and inner peace. Healthy. Full board. All inclusive. Ideal weather. Endless parks. Swimming lakes doorstep.Climbing walls. Trekking in the most beautiful region in the world. Safari Adventure. Canyoning … all free. Forever.

We not only had free tickets, but the right to live in the largest wellness oasis the world ever saw. Inconceivably. But what did our deam couple? They risked it all. They had everything, really everything, except one thing the owner wanted to keep for himself and he explicitly pointed to his right to private use.  Should not be a problem to keep, if you have everything in abundance free.

Well, our perfect couple fell for the nasty trick of a roommate who constantly whispered in their ears, claiming he knew exactly that this one exclusive thing has a special kick and the owner of the wellness-oasis wanted to withheld it with purpose. How mean, all inclusive means everything!

The villain had sown his bad thoughts seeds, the weed grew. Our perfect couple took action, stole the property of the owner and shared the loot together. They violated rules and because the private property was well secured, the matter came to light quickly. Denial futile. It came… continue reading

Author: Gabriele Waechter

Pfeil_nach_obenupward

blatt_gruenDas Rundum-Sorglos-Paket – wir hatten es! Wir haben es verzockt. – Die Sehnsucht blieb.
Aufwachen mit Vogelgezwitscher, in Balance und innerem Frieden. Gesund. Vollverpflegung. All inklusive. Optimales Klima. Endlose Parkanlagen. Badeparadies vor der Haustür. Kletterwände. Trekking in der schönsten Region der Welt. Safari Abenteuer. Canyoning… Alles umsonst. Gratis. Forever.

Wir hatten nicht nur Freikarten, sondern das Wohnrecht in der größten Wellness-Oase der Welt. Unvorstellbar. Und dann setzt ein Traumpaar das aufs Spiel. Sie hatten alles, wirklich alles, bis auf eine einzige Sache, die der Hausherr für sich selbst beanspruchte und auch ausdrücklich auf sein privates Nutzungsrecht hinwies. Sollte kein Problem sein, sollte man meinen, bei so viel Überfluss den man gratis nutzen darf.

Bis sie auf den fiesen Trick eines Mitbewohners reinfallen, der ihnen die Ohren vollsäuselt und behauptet, er wisse, dass genau diese eine Sache das sei, was einen besonderen Kick bereitet und genau den wolle ihnen der Besitzer der Wellness-Oase vorenthalten. Heißt all-inklusive nicht alles drin?!

Der Fiesling hatte seine schlechten Gedankensamen gesät und die Saat ging auf. Unser Traumpaar schritt zur Tat, stahl vom Eigentum des Besitzers und teilte das Diebesgut miteinander. Sie überschritten die Grenze, da das Privateigentum gut gesichert war, flog die Sache schnell auf. Leugnen zwecklos. Es kam… weiterlesen

Autor: Gabriele Waechter

Pfeil_nach_obennach oben