Hope for all – Hoffnung für Alle


EN English DE Deutsch

gabi_blumen_ludwigsburg
Hopeful life

I’m always fascinated. God, the God of hope, the inventor of hope, so to speak, left his thoughts for us in a book. Title „Hope for All“. I’m convinced it’s the Guidance for a hopeful life.

Some quotes:

To all who are totally under pressure, because there’s so much required: Come to me! I will make sure you can relax. – Matthew 11: 28

God is my main gain! I am 100% secure. That’s why I put my trust on him. I have a legitimate hope that everything will be fine. – Book of Lamentations 3,24

One thing is one hundred percent sure: God loves us! Otherwise he hadn’t given us the connection to his power, the Holy Spirit. If he is in us, then we are filled with his love! Jesus, the chosen one, came to us when we were hopelessly stuck in the mud. And he died for us, while we didn’t care about God. Honestly, would we die for a single good man?
God did it and still more than that. He proved his love for us by the fact that Jesus died for us, even though we were still totally filthy and bad. We no longer need to be afraid of God and his condemnation, he is no longer angry with us. By the death of Jesus everything is paid! We are reconciled. We were his enemies, but not anymore. This was only possible because Jesus died for us. And now we are even his friends, and because Jesus lives, we can also live. We totally freak out when we realize that we can be friends with God again! All this was possible only through Jesus. Romans 5:5 ff.

This is no empty talk. God is not a politician. He stands by his statements. His word is alive and full of power, able to work out for which it was sent. (Isaiah 55:11)

Well, isn’t it hope?!

Therefore, I wish you all, that God who gives this hope, will fill you with great joy and perfect peace so that your hope may grow through the power of the Holy Spirit. Romans 15:13

Be blessed!

Author: Gabriele Waechter

Pfeil_nach_obenupward

gabi_blumen_ludwigsburg
Hoffungsvolles Leben

Ich bin immer wieder auf’s Neue fasziniert. Gott, der Gott der Hoffnung, der Erfinder der Hoffnung sozusagen, hat für uns seine Gedanken in einem Buch hinterlassen. Titel „Hoffnung für Alle“, es ist die
Anleitung für ein hoffnungsvolles Leben.

Einige Beispiele:

An alle, die total unter Druck stehen, weil so viel von ihnen verlangt wird: Kommt zu mir! Ich werde dafür sorgen, dass ihr euch so richtig entspannen könnt. – Matthäus 11,28

Gott ist mein Hauptgewinn, da bin ich mir innerlich hundertprozentig sicher. Deswegen setze ich auf ihn, darum hab ich eine berechtigte Hoffnung, dass alles gut wird. – Klagelieder 3,24

Eins ist für uns hundertprozentig sicher: Gott liebt uns! Sonst hätte er uns nicht den Anschluss an seine Kraft, den Heiligen Geist, spendiert. Wenn der in uns ist, dann sind wir abgefüllt mit seiner Liebe! Jesus, der Auserwählte, kam ja bei uns vorbei, als wir noch hoffnungslos im Dreck steckten. Und er ist für uns gestorben, als Gott uns noch total egal war. Mal ehrlich, wer hat von uns denn schon Bock, bloß für einen einzigen guten Menschen zu sterben? Gott ist aber noch derber drauf als das. Er beweist seine Liebe für uns dadurch, dass Jesus für uns gestorben ist, obwohl wir sogar noch total dreckig und schlecht waren. Wir brauchen keinen Schiss mehr vor Gott und seiner Verurteilung zu haben, er ist nicht mehr sauer auf uns! Durch den Tod von Jesus ist alles bezahlt! Wir waren seine Feinde, aber damit ist es jetzt vorbei. Das war nur möglich, weil sein Sohn für uns gestorben ist. Und jetzt sind wir sogar seine Freunde, und weil Jesus lebt, können wir auch leben. Wir rasten alle total aus, wenn wir uns darüber klarwerden, dass wir wieder mit Gott befreundet sein können! Das ist alles erst durch Jesus möglich geworden. Römer 5, 5 ff.

Das ist kein leeres Geschwätz. Gott ist kein Politiker. Er steht zu seinen Aussagen. Sein Wort ist lebendig und voller Kraft, es bewirkt, wozu er es gesprochen hat. (Jesaja 55, 11)

Na, wenn das kein Grund zum Hoffen ist?!

Deshalb wünsche ich für euch alle, dass Gott, der diese Hoffnung schenkt, euch in eurem Glauben mit großer Freude und vollkommenem Frieden erfüllt, damit eure Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes wachse. – Römer 15,13

Sei gesegnet!

Autorin: Gabriele Wächter

Pfeil_nach_obennach oben

Hope4 – Darum geht’s! – 4


EN     English     DE     Deutsch

vip_gold … extremely heavy. „
„Dad, I see how much you love men and women and I see how people are suffering. I know it will be brutally difficult and painful, it will cost me my life, but I will do it „. The truth is: He did it. – Christmas – Easter – Ascension – Pentecost – our holidays prove it.
Jesus died a cruel death, innocent. The father made him alive again after  Jesus had drawn up every curse and every sin and when the guilt of all human mankind was settled.

Jesus lives forever, so today. This is historically documented and is currently confirmed by innumerable reports to this day.
Jesus is alive and can be experienced, even for you. He rips your bill. He presses the „Stop“ and „Rewind“ botton , he puts your life on the „factory setting of the Creator“, everything is new!

You’re indestructible! You’ll live forever!

Either forever in the most beautiful wellness oasis of the Creator with the all inclusive worry-free package
or forever in the ghetto of the bleeding, forgotten souls, the „point of no return“, here there is no escape, a place which is more horrible and brutal than this world is.
You decide.

No wellness program, no tour operator, no insurance, no title, no money, not a drug … may ever give your soul what you actually need, only God can do, the inventor of men and women. He is ready to issue a VIP card for its wellness oasis, that Jesus has already paid. Do you want it?

You could apply for with the following words:
„Jesus, thank you that you have paid for my ticket. For a long time you have been no matter for me, I’m sorry. I have made many mistakes and missed many opportunities, please tear up my promissory notes. Forgive me. I want to re-go with you, right to the starting line, and start over. Be my role model, my counselor, my redeemer. Give me the future that you have for me. I want to live a meaningful life. Help me to become the best version of myself. I will honour you with my life „

He forgave us all our sins, having canceled the charge of our legal indebtedness, which stood against us and condemned us; he has taken it away, nailing it to the cross. – Colossians 2, 14

(c) Author: Gabriele Waechter

Pfeil_nach_obenupward

vip_gold … extrem heavy.“
„Dad, ich seh, wie sehr du die Menschen liebst und ich seh wie die Menschen leiden. Ich weiß es wird brutal schwer und schmerzhaft werden, es wird mich mein Leben kosten, aber ich will es tun“. Die Wahrheit ist: Er tat es. – Weihnachten – Ostern – Christi Himmelfahrt – Pfingsten – unsere Feiertage belegen das.

Jesus starb einen grausamen Tod, unschuldig.

Der Vater machte ihn wieder lebendig, nachdem Jesus jeden Fluch und jede Sünde auf sich gezogen hatte und die Schuld aller Menschen beglichen war.

Jesus lebt für immer, also noch heute. Das ist historisch belegt und wird aktuell von unzählbaren Berichten bis zum heutigen Tag bestätigt.
Jesus lebt und ist erlebbar, auch für dich. Er zerreißt deinen Schuldschein. Er drückt auf „Stop“ und „Rewind“, er setzt dein Leben auf die „Werkseinstellung des Schöpfers“, alles wird neu!

Du bist unkaputtbar! Du lebst ewig!

Entweder ewig in der größten und schönsten Wellness-Oase des Schöpfers mit dem ‚alles inklusive Rundum-Sorglos-Paket‘
oder ewig im Ghetto der blutenden, vergessenen Seelen, am „Point of no return“, hier gibt es kein Entkommen mehr, ein Ort der noch grauenvoller und brutaler ist als diese Welt es ist.

Du entscheidest! Kein Wellness-Programm, kein Reiseveranstalter, keine Versicherung, kein Erfolg, kein Mensch, keine Droge, … kann deiner Seele jemals geben was sie tatsächlich braucht, das kann nur Gott, der Erfinder der Menschen.

Er ist bereit dir eine VIP-Card für seine Wellness-Oase auszustellen, die Jesus bereits bezahlt hat. Willst du sie haben?
Dann könntest du folgendes zu ihm sagen:

„Jesus, ich danke dir, dass du mein Ticket bezahlt hast. Du warst mir lange egal, es tut mir leid. Ich habe viele Fehler gemacht und mir viele Chancen verbaut, bitte zerreiß meine Schuldscheine. Vergib mir. Ich möchte mit dir neu an den Start gehen, neu anfangen. Bitte hilf mir so zu leben, wie es mir und anderen gut tut und dich ehrt. Sei mein Vorbild, mein Ratgeber, mein Erlöser. Gib mir die Zukunft, die du für mich hast. Ich will ein sinnerfülltes Leben leben und die beste Version meiner Selbst werden.“

Du willst mehr wissen? Schau hier nach: http://nightlight.de/reset/

Gott hat den Schuldschein, der uns mit seinen Forderungen so schwer belastete, eingelöst und auf ewig vernichtet, indem er ihn ans Kreuz nagelte. – Kolosserbrief 2, 14

(c) Autor: Gabriele Waechter

Pfeil_nach_obennach oben

Where are you from?


EN
     English     DE     Deutsch

Where are you from?

From school, clearly.
From Australia, okay.
From a fertilized egg, of course.
But…
You created everything in me and formed me in my mother’s womb.
I thank you that you have made me so glorious and excellent!
Your works are wonderful, I know that well.
You’ve watched as I was designed in secret, as I was formed in the dark of the womb.
You saw me before I was born.
Every day of my life was written in your book. Every moment was made even before the first day began.
Handbook of the inventor: Psalm 139

Louis Pasteur said: ‚Omne vivo ex vivo‘ = living can only come from something living!     baby

The first man was formed and got life breathed in from the living God.

Where are you from?
… out of the hand of the life giver. You are a special design. You are conceived and wanted by God.

God knows you personally! Brilliant.

Do you know him? Give him a chance. It is worth it.

 

Author: Gabriele Wächter

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_nach_obenupward

Woher kommst du?

Aus der Schule, klar.
Aus Australien, okay.
Aus einer befruchteten Eizelle, natürlich.

Du hast alles in mir geschaffen und hast mich im Leib meiner Mutter geformt.
Ich danke dir, dass du mich so herrlich und ausgezeichnet gemacht hast!
Wunderbar sind deine Werke, das weiß ich wohl.
Du hast zugesehen, wie ich im Verborgenen Gestalt annahm, wie ich gebildet wurde im Dunkel des Mutterleibes.
Du hast mich gesehen, bevor ich geboren war.
Jeder Tag meines Lebens war in deinem Buch geschrieben. Jeder Augenblick stand fest, noch bevor der erste Tag begann.
Handbuch des Erfinders: Psalm 139, 13 ff.

babyLouis Pasteur sagte:‘ Omne vivo ex vivo‘ – Lebendiges kann nur aus etwas lebendem kommen.

Der erste Mensch wurde geformt und bekam das Leben eingehaucht, von dem lebendigen Gott.

Woher kommst du?
…aus Hand des Lebensgebers. Du bist eine Sonderanfertigung. Du bist von Gott erdacht und gewollt.
Gott kennt dich persönlich! Genial.

Kennst du ihn auch? Gib ihm eine Chance. Es lohnt sich.

Autor: Gabriele Wächter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_nach_obennach oben