Ukraine – music against hopelessness – Ukraine – Musik gegen Hoffnungslosigkeit


EN English DE Deutsch

Music against hopelessness

His name is Daniel, he is almost 15 years old and lives in the Urkaine. He is very smart, likes going to school and has good grades in all subjects. Daniel grows up with a foster mother who looks after other foster children. The atmosphere is lovely, but characterized by poverty.

His love belongs to God and music. The music gives him wings, it enables him to escape the difficulties of everyday life. The foster mother has cancer, now he has to „stand his husband“ at home as well as at school.

Daniel goes to music school, has already received awards, but his instrument is broken. Many keys just hang. The family cannot afford an instrument.

hope4your.life was able to surprise the young man with an accordion and fulfill his secret wish

The joy was huge when our partners from the relief agency Samaritan service handed over the instrument.

We wish Daniel many happy hours playing music and noticeably the closeness to God, who is said to live in the praises of his children.

Pfeil_nach_obenupward

Musik gegen Hoffnungslosigkeit

Er heißt Daniel, ist fast 15 Jahre alt und lebt in der Urkaine. Er ist sehr klug, geht gerne in die Schule und hat in allen Fächern gute Noten. Daniel wächst bei einer Pflegemutter auf, die sich um weitere Pflegekinder kümmert. Die Atmosphäre ist liebevoll, doch von Armut geprägt.

Seine Liebe gehört Gott und der Musik. Die Musik verleiht ihm Flügel, sie ermöglicht es ihm den Schwierigkeiten des Alltags zu entfliehen. Die Pflegemutter ist an Krebs erkrankt, nun muss er neben der Schule auch daheim schon „seinen Mann stehen“.

Daniel geht in die Musikschule, hat auch schon Auszeichnungen bekommen, doch sein Instrument ist defekt. Viele Tasten bleiben einfach hängen. Ein Instrument kann sich die Familie nicht leisten.

hope4your.life konnte den jungen Mann mit einem Akkordeon überraschen und seinen geheimen Wunsch erfüllen.

Die Freude war riesengroß, als unsere Partner vom Hilfswerk Samariter Dienst das Instrument übergeben haben.

Wir wünschen Daniel viele schöne Stunden beim Musizieren und spürbar die Nähe Gottes, von dem es heißt, dass er in den Lobgesängen seiner Kinder wohnt.
Pfeil_nach_obennach oben

Schreibe einen Kommentar